Schule erhält PEACE-Kunstwerk geschenkt

Der Krieg in der Ukraine war für den Schüler Yannis Sepetsidis ein Kunstwerk zu schaffen, das er der Schule nun als Geschenk überreichte. Der künstlerisch begabte Sechstklässler platzierte auf seiner Collage das PEACE-Zeichen, um auf den Krieg in der Ukraine aufmerksam zu machen. „Es ist mein Wunsch, dass dort rasch wieder Frieden herrscht“, so Yannis. Das mit Acrylfarben gestaltete Bild wird einen prominenten Platz in der Schule erhalten.