Barrierefreiheit - Tage zum Staunen und Ausprobieren

Vom 4. bis 6.11.19 hatten wir für unsere achten Klassen Frau Völkel und ihr Team vom Verein Barrierefreie Stadt Bietigheim-Bissingen zu Besuch. In jeweils einer Doppelstunde konnten die Schülerinnen und Schüler viele interessante Informationen und Berichte über Einschränkungen und Hilfsmittel von behinderten Menschen erfahren. Die Betroffenen erzählten aus Ihrem Alltag und ermöglichten den Jugendlichen so Einblicke in ihnen unbekannte Problematiken. Danach wurde die Sensibilisierung für die Integration und Unterstützung von behinderten Menschen noch durch praktische Übungen verstärkt. Beim blinden Münzenzählen, einem Blindenparcours mit Blindenstock und beim Rollstuhl-Parcours erprobten die Schülerinnen und Schüler ihr Geschick und ihre Sinne. Alle sind sich einig: das Team hat ihnen interessante Einblicke gewährt und Spaß gemacht hat es ebenso. Vielen Dank an unsere Besucher!